PlayFM – Was wurde erreicht?

Am 28.02.2013 fand das Projekt PlayFM seinen Abschluss. Im Rahmen des Projektes wurden unter aktiver Beteiligung der Praxispartner unterschiedliche Analysen durchgefĂŒhrt (z.B. GBL, Entwicklungsplattformen, FM-Prozesse). Diese wurden dann in Konzepte (z.B. Spielszenarien, Systemarchitektur) umgesetzt und dann in weiteren Schritten implementiert und getestet. Das Ziel, ein web-basiertes Single-Player-Game playFM zu entwickeln, wurde erreicht. Im Einzelnen wurden folgende Ergebnisse erzielt: Studie zu Serious Games und Spielentwicklungsplattformen (Game Engines) Auswahl einer Game Engine (Unity3D) DurchfĂŒhrung von zwei Expertenworkshops Untersuchung und Modellierung von FM-Prozessen, die im playFM umgesetzt werden sollten Abbildung der Prozesse auf Game Levels (Level of Detail) Entwicklung des playFM-Spielszenarios CAD-Modellierung eines GebĂ€udes einer virtuellen Firma (Green Water Solutions – GWS) fĂŒr playFM (unter BerĂŒcksichtigung von Spielspezifika, Modelltransfer in 3DS und die Game Engine) Simulation des Spiels als „Pen & Paper“-Version (Bereitstellung fĂŒr die Projektpartner durch Videomitschnitt) Einarbeitung in die Game Engine Unity3D Implementierung wesentlicher Game-Komponenten Navigation im virtuellen Raum Implementierung der GUI und der Benutzerinteraktionen Implementierung der Spiellogik Modellierung/Gestaltung der gesamten Umgebung des GWS-GebĂ€udes Modellierung und Animation einer Produktionshalle Entwicklung des Scoring-Systems Lösung des Problems der kollisionsfreien Bewegung der Spielfiguren Implementierung … weiterlesen

Kategorie: Allgemein Projekt Projektstatus Publikationen

HTW-Forschungspreis 2011 an Prof. May

Aus Anlass der Immatrikulationsfeierlichkeiten mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft und natĂŒrlich den Erstsemestern wurde der diesjĂ€hrige Forschungspreis der HTW Berlin am 4. Oktober 2011 an Prof. Dr. Michael May verliehen. Damit wurde sein ĂŒberaus erfolgreiches Engagement im Bereich Forschung und Entwicklung an der HTW seit 1994 gewĂŒrdigt. Neben zahlreichen nationalen und internationalen Forschungsprojekten in den Bereichen Facility Management, Informationstechnik, Wissensmanagement, Layout Design Automation, Serious Games und Nachhaltigkeit hob die Jury die sehr rege PublikationstĂ€tigkeit sowie seine internationalen Forschungskooperationen und die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses hervor. Das Preisgeld in Höhe von 6.000 € wird selbstverstĂ€ndlich zur UnterstĂŒtzung kĂŒnftiger FuE-AktivitĂ€ten eingesetzt. Mit diesem Preis wird auch das Engagement im Projekt PlayFM gewĂŒrdigt

Kategorie: Publikationen

European Facility Management Conference 2011 in Wien

Am 24. und 25. Mai fand die jĂ€hrliche Fachtagung EFMC diesmal an der Technischen UniversitĂ€t Wien statt. Hier trafen sich mehr als 500 Teilnehmer aus ganz Europa unter dem Slogan „cracking the productivity nut“. Es wurden VortrĂ€ge zu Themen wie ProduktivitĂ€t, Arbeitsplatzgestaltung der Zukunft, Prozessmanagement, Benchmarking, Wissensmanagement und Nachhaltigkeit diskutiert. PlayFM wurde im Rahmenprogramm der zweitĂ€gigen Konferenz mit einem Poster vertreten. Teilnehmer aus der ganzen Welt interessierten sich fĂŒr das Projekt und konnten ihre Fragen an unseren studentischen Mitarbeiter Philipp, der gemeinsam mit Prof. May angereist war, richten. Das Interesse war enorm, sodass die KreativitĂ€t der Messeteilnehmer in intensiven GesprĂ€chen ĂŒber mögliche Einsatzbereiche und Ideen bis hin zu Spielszenarien heranwuchs.

Kategorie: Konferenzen Messen

FM-Kolloquium der HTW Berlin

Am Dienstag den 11.01.2011 fand das IT / FM Kolloquium der HTW-Berlin statt. Es wurde als offenes Kolloquium fĂŒr alle Studierenden und Interessierten, veranstaltet. Vornehmlich sollten angehende Informatiker und Facility Manager sowie all jene angesprochen werden, die an einer beruflichen Zukunft im FM Bereich Interesse hatten. Das Kolloquium zeigte moderne Herausforderungen, Anwendungen und Forschungsergebnisse des Zusammenwirkens von IT und FM mit engem Bezug zur HTW. Übersicht der Themen: BegrĂŒĂŸung, Vorstellung, Ziel des Kolloquiums – Prof. Dr. M. May IT und FM in der Lehre – Prof. Dr. R. Kosciolowisz IT-Herausforderungen aus der Sicht des FM bei der BSR – Dipl.-Inf. M. Schlundt Moderne IT-Technologie zur FlĂ€chenoptimierung im FM – Dipl.-Math. M. Marchionini Integrationstechnologien im FM – Dr. S. Koch IT-Tools fĂŒr das Prozessmanagement im FM – Prof. Dr. M. KrĂ€mer FM spielend lernen mit Serious Games – Dipl.-Inf. F. Holzer, Dipl.-Inf. F. Otto Zusammenfassung – Prof. Dr. M. May

Kategorie: Konferenzen Workshops

PlayFM auf dem Workshop 3D-NordOst 2010 der GFaI

Am 10.12.2010 fand 3D-NordOst der 14. Anwendungsbezogene Workshop zur Erfassung, Modellierung, Verarbeitung und Auswertung von 3D-Daten in den RĂ€umichkeiten der GFaI statt. Das PlayFM Team hielt einen Vortrag zum Thema „3D-Modellierung für das Design von Serious Games im Facility Management“. Unser Projekt fand großen Anklang in der 3D Gemeinde. Unser Beitrag ist im Tagungsband (ISBN 978-3-942709-00-2) des Workshops veröffentlicht worden.

Kategorie: Konferenzen Projektstatus Publikationen Workshops

PlayFM – Concept-Art Userinterface

Im Zuge des Gamedesign wurde das  Userinterface Konzept ĂŒberarbeitet.    

Kategorie: Concept-Art Game-Design Projekt

Besuch der GAMESCOM 2010

ErwĂ€hnenswert zum Besuch der Games Com ist unser erste Kontakt zur Software Schmiede xaitment,  deren ausgeklĂŒgelte Pfadfindungsalgorithmen fĂŒr unser Lernspiel interessant werden  könnten. Nach Abschluss unserer Konzeptionsphase (Ende 2010) werden wir beraten,  inwieweit sich deren Softwaremodule in unser Projekt integrieren ließen.

Kategorie: Messen Projekt

PlayFM – Der Kurs steht

Das BMBF geförderte Projekt PlayFM hat seinen Kurs gefunden und steuert von nun ab auf das Produkt playFM zu. In der Analysephase hat sich das playFM-Team intensiv mit den GrundsĂ€tzen von Game Based Learning und mit dem grundsĂ€tzlichen Aufbau und der Gestaltung von Lernspielen beschĂ€ftigt, um in der gerade laufenden Konzeptionsphase dieses Wissen in das playFM-Lernspiel einfließen lassen zu können. In den letzten Tagen sind die ersten Konzept-Arts als Vorlage das nun wachsende Spielprinzip entstanden. Diesen  groben Wegweiser fĂŒr unsere konkret gewordene Zielsetzung wollen wir hier im folgenden kurz bekannt machen und damit erste Einblicke in unsere Ideen bereitstellen. Wir werden auch weiterhin auf dieser Webseite den Stand unseres Lernspiels dokumentieren. Die Abbildung zeigt den derzeitigen Stand unserer geplanten GUI. Die visuelle Konzeption beinhaltet bereits alle Ideen und SzenariovorschlĂ€ge, die auf dem gemeinsamen Workshop mit unseren Projektpartnern gewonnen wurden. Der zukĂŒnftige Spieler des Spiels playFM wird ein GebĂ€ude und dessen FM Prozesse verwalten mĂŒssen. Er kann das GebĂ€ude virtuell begehen, wie es heute in vielen 3D-Spielen aus dem Entertainment Bereich ĂŒblich ist. Der Spieler wird das GebĂ€ude in seiner 3D-Perspektive … weiterlesen

Kategorie: Projekt Projektstatus

PlayFM – Kickoff Meeting

Auf unserem Kickoff Meeting hat sich das playFM Teamzum ersten Mal mit allen Kooperationspartnern in der Hochschule fĂŒr Technik und Wirtschaft in Berlin getroffen. Am 14. 01.10 starte die Runde nach der obligatorschen BegrĂŒĂŸung, indem sich alle einander vorstellten und ihre jeweiliges Interesse und ihre Erwartungen am Projekt bekundeten. Schnell wurde den Beteiligten und insbesondere uns als Projektteam klar, dass die unterschiedlichen Blickwinkel auf das mögliche Resultat von Partner zu Partner sehr divergierten und uns allen ein spannendes Projekt bevorsteht. Da die  Kooperationspartnern aus den unterschiedlichsten Ecken der FM-Branche kommen, wird das Projekt, in dessen Zuge ein Serious Game zur Wissensvermittlung im Bereich Facility Managemet entwickelt wird, aus den unterschliedlichen Bereichen der FM Branche begleitet. Unsere Kooperationspartner aus der Wissenschaft und Forschung, dem Beratungssektor und aus dem operativen FM-GeschĂ€ft stimmten zu, ihren Teil beizusteuern, um das Lernspiel mit den nötigen und praxisrelevanten Beispiele anzufĂŒllen und um ihr wertvolles Knowhow miteinzubringen. Nach der Vorstellung des Projektteams und des aktualisierten Zeitplans mit den kommenden Milestones erfolgte die Auswertung der Webumfrage. Die Webumfrage war im Vorfeld zum Treffen von allen Kooperationspartnern ausgefĂŒllt worden … weiterlesen

Kategorie: Projekt

PlayFM – das Spiel geht los!

Willkommen auf dem Blog von playFM. Da sich unser Projekt jetzt aus der Startphase herausarbeitet und langsam Fahrt aufnimmt, bekommen wir immer mehr Nachfragen, worum es sich bei dem Begriff ‚playFM‘ handelt. Diese Webseite wird in den kommenden Tagen alle Informationen zum Projekt und den daran Beteiligten ausfĂŒhrlich erklĂ€ren. Wir haben uns bei dieser Webseite mit Absicht fĂŒr einen Blog entschieden, um unsere Projektpartner und natĂŒrlich auch alle Interessierten aus den Gebieten Game Based Learning und Facility Management ĂŒber unseren aktuellen Projektstand zu informieren. Wir freuen uns ĂŒber Feedback in Form von Kommentaren und nehmen gerne Kritik und Anregungen aus der Praxis entgegen. Wer ein Interesse an der Kombination der Bereiche Facility Management und Game Development hat, wird in den nĂ€chsten 2 1/2 Jahre auf dieser Webseite erfahren, wie sich diese beiden unterschiedlichen Gebiete fĂŒr einen praktischen Nutzen verbinden lassen. In den kommenden Posts folgen weitere Informationen zu Einzelheiten des Projektes und eine Vorstellung des playFM Teams und unserer Partner. Beste GrĂŒĂŸe Florian und Frank, euer PlayFM Team!

Kategorie: Projekt