European Conference on E-Learning 2010

Frank kommt gerade zur√ľck von der ECEL 2010. Die European Conference on e-Learning (04.11 – 06.11.2010 in Porto), ist eine j√§hrliche Veranstaltung mit einem umfassenden Programm im Bereich eLearning. Gastgeber war dieses Jahr die Instituto Superior de Engenharia do Porto (ISEP). Frank hat dort das PlayFM Projekt vorgestellt und sich den kritischen Fragen einiger Forscher, Lehrer und Studenten gestellt. Einige innovative Ideen aus der wissenschaftlichen Welt der Serious Games werden unter dem Gesichtspunkt einer potenziellen Spielerweiterung in das PlayFM Projekt einflie√üen. Insgesammt war die ECEL 2010 eine sehr gelungene Konferenz. Es wurden vielen innovative Ans√§tze im Bereich des E-Learning vorgestellt. Desweiteren haben wir im Proceedingsband der Tagung ein Paper ver√∂ffentlicht.   Poster:

Kategorie: Konferenzen Publikationen Workshops

PlayFM – Concept-Art Kontext Men√ľ

Nachfolgend stellen wir Ihnen das Kontext Men√ľ vor. Das grafische Konzept ist im Zusammenhang mit unseren Ver√∂ffentlichungen entstanden.

Kategorie: Concept-Art Game-Design Projekt

PlayFM – Concept-Art Userinterface

Im Zuge des Gamedesign wurde das¬† Userinterface Konzept √ľberarbeitet.    

Kategorie: Concept-Art Game-Design Projekt

Besuch der GAMESCOM 2010

Erw√§hnenswert zum Besuch der Games Com ist unser erste Kontakt zur Software Schmiede xaitment,¬† deren ausgekl√ľgelte Pfadfindungsalgorithmen f√ľr unser Lernspiel interessant werden¬† k√∂nnten. Nach Abschluss unserer Konzeptionsphase (Ende 2010) werden wir beraten,¬† inwieweit sich deren Softwaremodule in unser Projekt integrieren lie√üen.

Kategorie: Messen Projekt