PlayFM – Was wurde erreicht?

Am 28.02.2013 fand das Projekt PlayFM seinen Abschluss. Im Rahmen des Projektes wurden unter aktiver Beteiligung der Praxispartner unterschiedliche Analysen durchgefĂĽhrt (z.B. GBL, Entwicklungsplattformen, FM-Prozesse). Diese wurden dann in Konzepte (z.B. Spielszenarien, Systemarchitektur) umgesetzt und dann in weiteren Schritten implementiert und getestet. Das Ziel, ein web-basiertes Single-Player-Game playFM zu entwickeln, wurde erreicht. Im Einzelnen wurden folgende Ergebnisse erzielt: Studie zu Serious Games und Spielentwicklungsplattformen (Game Engines) Auswahl einer Game Engine (Unity3D) DurchfĂĽhrung von zwei Expertenworkshops Untersuchung und Modellierung von FM-Prozessen, die im playFM umgesetzt werden sollten Abbildung der Prozesse auf Game Levels (Level of Detail) Entwicklung des playFM-Spielszenarios CAD-Modellierung eines Gebäudes einer virtuellen Firma (Green Water Solutions – GWS) fĂĽr playFM (unter BerĂĽcksichtigung von Spielspezifika, Modelltransfer in 3DS und die Game Engine) Simulation des Spiels als „Pen & Paper“-Version (Bereitstellung fĂĽr die Projektpartner durch Videomitschnitt) Einarbeitung in die Game Engine Unity3D Implementierung wesentlicher Game-Komponenten Navigation im virtuellen Raum Implementierung der GUI und der Benutzerinteraktionen Implementierung der Spiellogik Modellierung/Gestaltung der gesamten Umgebung des GWS-Gebäudes Modellierung und Animation einer Produktionshalle Entwicklung des Scoring-Systems Lösung des Problems der kollisionsfreien Bewegung der Spielfiguren Implementierung … weiterlesen

Kategorie: Allgemein Projekt Projektstatus Publikationen